Unser Vorstand:

peter_behrens
Peter Behrens
peter_laube
Peter Laube
rolf_schulenburg
Rolf Schulenburg

Unser Aufsichtsrat:

thomas_wnuck
Thomas Wnuck
thomas_wnuck
Erhardt Prehm
thomas_wnuck
Lothar Lehmann

Der Weg zur BürgerEnergieAltmark

Eine Gruppe von Menschen aus der Gegend um Salzwedel - Maxdorf, die schnell an Mitgliedern zunahm, wandte sich Anfang 2010 als Bürgerinitiative (BI) „Kein CO2-Endlager Altmark“ gegen die unterirdische Verpressung von dreckigem CO2 in das Erdgasfeld durch Gaz de France Suez. Als dieser weltweit agierende Konzern aufgrund großer Bürgerproteste sein Vorhaben aufgab und auch die Landesregierung jede weitere Verpressung untersagte, war das Ziel erreicht. Die umbenannte BI „Saubere Umwelt & Energie Altmark“ war unter dem Aspekt, sich nicht nur gegen die fossile Energieerzeugung, sondern für eine umweltgerechte Energieerzeugung zu engagieren, geboren.
Mit dieser Idee wurde von Mitgliedern und Unterstützern der BI am 25.1.2012 die BürgerEnergieAltmark Genossenschaft (BEA) von 8 Menschen gegründet und hat derzeit 75 Mitglieder. Sie konzipierte in Salzwedel auf einer 1,8 ha großen ehemaligen Bauschuttdeponie als Konversionsfläche die 756 kWp-Solaranlage, die am 21.9.2012 ans Stromnetz ging.

Unser Geschäftsfeld im Überblick: